Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Martin Reibeling ist neuer EKHN-Synodaler

          Ländliche Gemeinden in der Synode vertreten

          Ende Oktober stand er auf der Dekanatssynode zur Wahl, nun nahm Martin Reibeling als frischgewählter EKHN-Synodaler unseres Dekanats bereits an der ersten Kirchensynode teil.

          Selbstlernzentrum des Evangelischen Dekanats Vogelsberg bis Ende des Jahres online

          Deutschlernen im Lockdown

          Kostenlos Deutsch lernen, begleitet von einer ausgebildeten Lehrkraft und ehrenamtlichen Sprachpaten: Das kann schon seit zehn Jahren im Selbstlernzentrum des Evangelische Dekanats Vogelsberg. Obwohl die Räume im Lockdown geschlossen werden müssen, wird das Angebot weitergeführt.

          Foto: Patricia Luft

          Die Kirchenvorstände im Schlitzer Land zu der Gründung der Gesamtkirchengemeinde

          Von Gesamtstruktur profitieren, doch Eigenständigkeit bewahren

          Zum 1. Januar entsteht die „Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland“ - wie es dazu kam und was die einzelnen Gemeinden erhoffen, darüber sprachen Vertreterinnen und Vertreter der Kirchenvorstände aus Schlitz und Hutzdorf, dem Kreutzersgrund und Willofs.

          T. Schlitt

          Der Tag X – die Räumung des Dannenröder Forstes – ist gekommen. Ralf Müller berichtet über seine Beobachtungen vor Ort

          Zwischen "Kopfschütteln und Hochachtung"

          Lange hatte man auf den „Tag X“ gewartet, nun ist er gekommen und die Räumung der Camps der Umweltaktivisten im Dannenröder Forst hat begonnen. Ralf Müller, Referent für Bildung und Ökumene, ist seit Wochen fast täglich im Wald unterwegs. Für beinahe alle Akteure dort ist er mittlerweile ein bekanntes Gesicht. Wie er nun den ersten Tag der Räumung erlebt hat, hat er für uns aufgeschrieben. Ein Erfahrungsbericht.

          Start mit Reformationsandacht

          Dekanat ist wieder Online!

          Bis Anfang nächsten Jahres drehen wir wieder Online-Andachten!

          T. Schlitt

          Weitere Nachrichten

          04.12.2020 ts

          Jede Position achten, Respekt und Gewaltfreiheit fordern

          Mit seiner Verlautbarung zum Bau der A49 und mit dem Einsatz unabhängiger Beobachterteams im Dannenröder Forst hat die Dekanatssynodalvorstand des Evangelischen Dekanats Vogelsberg im Sommer dieses Jahres eine Position zur Situation rund um die Rodung des Waldgebiets und den Bau der Autobahn bezogen. Er griff damit ein Thema auf, das die Menschen bewegt, wie in der Dekanatssynode im Herbst vergangenen Jahres deutlich wurde.

          01.12.2020 ts

          Themen am Puls der Zeit

          Unter dem Motto: „religion – macht – kultur“ lädt das Evangelische Dekanat Vogelsberg alle interessierten Erwachsenen ein zu einer dreiteiligen Themenreihe im Advent ein.

          30.11.2020 ts

          Friede auf Erden

           

          Weihnachten steht vor der Tür – die Adventszeit ist traditionell eine Zeit die einhergeht mit Kerzenlicht und Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

          Das alles...

           

          Ökumenisches Motiv zur Weihnachtsaktion in der Corona-Pandemie

          30.11.2020 vr

          Macht mit: Gemeinsam in den Corona-Advent!

          Es geht ganz einfach: Jeden Abend im Advent und 19.30 Uhr ein Hoffnungslicht ins Fenster stellen. Das ist der Kern der Aktion "Weihnachten und Licht". Daneben gibt's weitere Impulse und Materialien. Auch die benachbarten katholischen Bistümer machen mit.
          Schule statt Kinderarbeit: Von der Händlerin zum Schulkind - Mbalus Traum

          30.11.2020 vr

          „Kindern Zukunft schenken“

          Die evangelischen Kirchen eröffnen die diesjährige Aktion von "Brot für die Welt". Auch 2020 wird an Weihnachten für das Hilfswerk gesammelt - in diesem Jahr unter der Überschrift „Kindern Zukunft schenken“.
          Aussenaufnahme

          30.11.2020 vr

          Neue Nutzung für Höchst und Hohensolms gesucht

          Die EKHN-Kirchensynode debattierte intensiv um den Fortbestand der Jugendbildungsstätten. Für die Jugendburg Hohensolms sollen Partner für die Trägerschaft gesucht werden. Werden sie nicht gefunden, stünde der Verkauf an. Das Kloster Höchst soll ein "Zentrum kirchlichen, diakonischen und kirchennahen Engagements werden".
          Kirchenpräsdent Volker Jung in der Coronakrise mit Maske

          30.11.2020 vr

          Advent: Friedensbotschaft gegen blank liegende Nerven

          Der hessen-nassausche Kirchenpräsident Volker Jung sieht in der biblischen Friedensbotschaft ein Mittel gegen blank liegende Nerven in der Coronakrise. Auch für alle in der Auseinandersetzung um den Ausbau der A49 im Dannenröder Forst hat er in seiner Predigt zum 1. Advent einen Hinweis.
          Erste digitale Synode: Blick ins Organisationszentrum im Frankfurter Dominikanerkloster

          30.11.2020 red

          Alle Meldungen zur ersten Online-Synode

          Die erste Online-Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag zu Ende gegangen. Hier finden sich alle Meldungen gesammelt auf eine Blick.
          Synode Online

          27.11.2020 vr

          Synode setzt Freitag Beratung über Bibelmuseum und Tagungshäuser fort

          Noch bis Samstag tagt das EKHN-„Kirchenparlament“ per Videoschalte.
          Betende Frau am Laptop

          27.11.2020 red

          Fernsehgottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit

          Gottesdienste zur Advents- und Weihnachtszeit: Durch Corona ist das schwierig. Darauf verzichten müssen wir aber trotzdem nicht. Denn an jedem Adventssonntag gibt es jetzt einen Fwrnsehgottesdienst.

          Tageslosung

          Losung und Lehrtext für Samstag, 05. Dezember 2020
          Ein Vater der Waisen und ein Helfer der Witwen ist Gott in seiner heiligen Wohnung, ein Gott, der die Einsamen nach Hause bringt, der die Gefangenen herausführt, dass es ihnen wohlgehe. Psalm 68,6-7
          Am Abend, da die Sonne untergegangen war, brachten sie zu Jesus alle Kranken und Besessenen. Und die ganze Stadt war versammelt vor der Tür. Und er heilte viele. Markus 1,32-34

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top