Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos

          Die Kirchengemeinde Nieder-Moos gehörte ursprünglich zum Kirchspiel Crainfeld. 1524 wurde im Zuge des reformatorischen Umbruchs die Pfarrei Moos durch die Riedesel, die bis heute die Patrone der Kirchengemeinde sind, begründet. Der Umfang der Pfarrei besteht bis heute bis auf Nösberts und Weidmoos, die 1672 Teil des Kirchspiels Altenschlirf wurden und Vaitshain, das 1920 zu Crainfeld kam. Eine kurze Zeit gehörte ebenfalls Reichlos zur Kirchengemeinde. So bilden aktuell ungefähr 1150 Evangelische aus neun Dörfern die Kirchengemeinde: Gunzenau, Nieder-Moos, Ober-Moos (Kommune Freiensteinau), Bannerod, Heisters, Metzlos, Metzlos-Gehaag, Wünschen-Moos und Zahmen (Kommune Grebenhain).

          04.02.2021 plu

          Hilfen beim Heimunterricht

          Der Lockdown ist für Schüler:innen und Eltern eine echte Herausforderung. Oft muss der Alltag neu geplant werden. Der ständige Spagat zwischen Arbeit, Kindern, Haushalt und jetzt auch noch Heimunterricht fordert von Eltern ein Höchstmaß an Organisation.
          Mit Anne Pakoa lernten die Frauen beim virtuellen WGT-Vorbereitungstreffen eine Hauptakteurin der neuen Frauenbewegung Vanuatus kennen.

          22.01.2021 plu

          Ernste Betrachtungen über das „letzte Inselparadies“

          Er ist mehr als ein Tag: Der Weltgebetstag (WGT) widmet sich alljährlich einem Land und seinen Menschen. An jedem ersten Freitag im März schicken Menschen aus aller Welt ein Gebet über den Erdball – 24 Stunden lang. Als Weltgebetstag der Frauen vor 130 Jahren gestartet, ist der Weltgebetstag auch heute noch eine Aktion christlicher Frauen, die gemeinsam ihr Augenmerk auf die Situation von Frauen in dem jeweiligen Land werfen: Es geht dabei zum einen um die politische und gesellschaftliche Situation, aber auch um das Leben der Frauen im Alltag. Bereits die Vorbereitungen zu diesem Tag sind Zusammenkunft und Begegnung, auf die sich die teilnehmenden Frauen immer wieder freuen.

          23.12.2020 ts

          Gott will, dass das Dunkel hell wird

          Mit ihren Gedanken zum Heiligen Abend wünscht Dr. Dorette Seibert allen Menschen im Dekanat ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest

          20.12.2020 ts

          „In der Weihnachtsbotschaft auch auf Distanz verbunden bleiben“

          Zahlreiche Gemeinden sagten ihre Präsenzgottesdienste zu Weihnachten ab – nicht ohne neue, kreative Formate und Angebote zu schaffen. Hier eine Übersicht über Absagen und Angebote in den einzelnen Kirchengemeinden, vorsortiert nach kommunalen Gemeinden.

          08.12.2020 ts

          Über Weihnachten, Seelsorge in Coronazeiten und Botschaften der Hoffnung

          Welche Rolle muss die Kirche für die Menschen in dieser Advents- und Weihnachtszeit spielen, welche Bedeutung hat die Seelsorge in dieser Ausnahmezeit, wie sollte gefeiert werden? Darüber sprach Claudia Kempf vom Lauterbacher Anzeiger wir mit Dr. Dorette Seibert, der Dekanin des evangelischen Dekanates Vogelsberg.

          01.11.2020 ts

          Dekanat ist wieder Online!

          Bis Anfang nächsten Jahres drehen wir wieder Online-Andachten!

          14.08.2020 plu

          Familie in einem Boot

          Unter dem Motto „Familie in einem Boot“ hat das Evangelische Dekanat Vogelsberg jetzt zusammen mit der Kirchengemeinde vor Ort zwei Aktionstage für Mehrgenerationen-Gruppen auf dem See in Nieder-Moos bei Freiensteinau veranstaltet. Rund 45 Teilnehmer*innen fast aller Altersstufen hatten eine rundum gelungene Zeit.

          07.06.2020 ts

          Gott ist mein Psalm und mein Heil

          Gott ist mein Psalm und ist mein Heil. Psalm 118,14 Wenn Sie montags oder freitags in unsere Kirche kommen, dann werden Sie von Psalmworten empfangen. Da die Kirchentür jeden Tag weit geöffnet ist, hörst du es auch schon im Vorbeigehen. Und manch einen lockt es hinein. Mich auch. Immer wieder.

          01.06.2020 ts

          Fröhlich im Herrn

          Das waren schöne Zeiten, als wir im Chor gesungen haben. Ich denke ganz oft daran. Ganz besonders gern hatten wir Bachs Kantate Jesu meine Freude. Ganz oft habe ich mir durch dieses Lied Mut zugesungen, manchmal leise im Herzen. Das tue ich heute noch und spüre wie mancher Vers wie für mich in die heutige Situation passt: vielleicht denkst du an das: Ach wie lang, ach lange ist dem Herzen bange.

          10.05.2020 ts

          Licht aus der Höhe

          Manch einer hat erzählt, dass die Tageszeitung mit dem täglichen Impuls in schweren Zeiten die erste Lektüre am Morgen ist und wohltut. Wie schön!

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Gottesdienste in der Corona-Zeit

          Die Kirchengemeinde in  Nieder-Moos feiert jeden Sonntag unter strenger Berücksichtigung der Hygienevorschriften Gottesdienst.

          Zur Internetseite der Kirchengemeinde

          http://kircheniedermoos.wordpress.com/

          Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos
          Mittelgasse 5
          36399 Nieder-Moos

          Tel. 06644 7261
          Fax 06644 7576
          E-Mail

          Pfarramtssekretärinnen: Stefanie Fehl, Nadja Jost (Konzertbüro)

          Öffnungszeiten
          Di und Do 9-11 Uhr

          Gemeindesaal Nieder-Moos
          Mittelgasse 5 | 36399 Nieder-Moos

          Kulturhaus "Alte Schule"
          Kirchstr. 11 | Freiensteinau-Nieder-Moos

          Pfarrerin Susanne Weide
          Pfarrerin der Kirchengemeinde Nieder-Moos

          Mittelgasse 5
          36399 Nieder-Moos

          Tel. 06644 7261
          Fax 06644 7576

          Pfarrer Johannes Cunradi
          Pfarrer der Kirchengemeinde Nieder-Moos

          Mittelgasse 5
          36399 Nieder-Moos

          Tel. 06644 7261
          Fax 06644 7576

          to top