Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu
          Kinder spielen mit einem bunten Tuch auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel

          29.04.2024 ts

          Spaß haben, die Region entdecken und ganz viel erleben

          Es ist wieder soweit! Die heißersehnten Alsfelder Ferienspiele 2024 stehen vor der Tür und versprechen ein unvergessliches Sommererlebnis für Kinder und Jugendliche.

          12.02.2024 ts

          Von Taizé über Hopfmannsfeld bis Norwegen

          Ob Taizé in Frankreich, die Küste Norwegens oder der Pfarrhof in Hopfmannsfeld: Mit dem Team des Gemeindepädagogischen Dienstes im Evangelischen Dekanat Vogelsberg kommt man (fast) überall hin, auch auf den Jugendkirchentag nach Biedenkopf. Gut ein Dutzend Veranstaltungen haben die ausgebildeten Pädagogen, Sozialarbeiter und Diakone zusammengestellt.

          22.12.2023 ts

          Viele Pläne für das kommende Jahr

          Seit Herbst dieses Jahres ist es im Amt, das dritte Stadtjugendparlament (SJP) der Stadt Alsfeld. Nun besuchten zehn der fünfzehn Mitglieder des SJP erstmals Bürgermeister Stephan Paule und Nicole Jörg (Stabstelle Kultur und Soziales) und besprachen im Rathaus verschiedene Themen, die für die jungen Menschen in der Stadt und den Stadtteilen relevant sind.

          25.10.2023 plu

          Krimi-Dinner als Dankeschön für Ehrenamtliche

          Ein spannendes Krimi-Dinner fesselte die Ehrenamtlichen des Evangelischen Dekanats Vogelsberg am Freitag im Gemeindehaus in Groß-Felda. Mit dem Motto "Miss Sophies 90. Geburtstag und was wirklich geschah" bot die Veranstaltung des Dekanats eine unterhaltsame Gelegenheit für diejenigen, die sich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat engagieren.

          19.10.2023 plu

          Ein Gottesdienst, der glücklich macht

          Am Freitag, einem Freitag dem 13., fand in Angersbach ein ganz besonderer Jugendgottesdienst statt, der die Besucher - vorwiegend Jugendliche - mit einer herzlichen Begrüßung durch den Schornsteinfeger Kai Oechler aus Grebenhain empfing. Schon am Eingang erwartete die Gäste eine Leiter, die ihnen einen weiteren Hinweis auf das Thema des Gottesdienstes gab: "Glück."

          20.09.2023 ts

          Wanderungen durch Watt, Fahrten über die Inseln und schöne Gespräche

          Elf junge Menschen waren an Bord der beiden Dekanatsbusse, die in den Sommerferien nach Højer in Dänemark aufbrachen - nah an der Nordsee in einem Selbstversorgerhaus mit einem großen Angebot und vielen Möglichkeiten, im Umland etwas zu erleben.

          13.09.2023 ts

          Kleine und große Helfer in Menschengestalt

          Zum wiederholten Male fanden in den Sommerferien die "Schutzengeltage für Tier und Natur" unter der Leitung von Jutta Steckenreuter statt. Viele Kinder erfuhren hier einen wertschätzenden Umgang mit der Schöpfung.

          20.07.2023 plu

          Tavernennachmittag - Rollenspiele in der Kirche

          Knapp 30 Jugendliche trafen sich am vergangenen Samstag in Homberg zum Tavernennachmittag. Das Evangelische Dekanat Vogelsberg hatte eingeladen, Rollen- und Brettspiele aus den Bereichen Mystery, Krimi, Drama, Fantasy oder Science-Fiction zu spielen. Und so tauchten die Spielerinnen und Spieler ab 14 Uhr für einige Stunden in eigene Erlebniswelten ab, lösten gemeinsam Rätsel und erlebten Abenteuer. Und natürlich gab es auch Zeit zum Quatschen und Essen.

          29.06.2023 ts

          Erfahrung für Geist, Herz und Alltag

          Gemeinsam mit zehntausend anderen Besucherinnen und Besuchern nahmen Anfang Juni fünfzig Menschen aus dem Vogelsberg an dem 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Nürnberg teil.

          28.06.2023 ts

          Familien-Sommer-Tage im Vogelsberg

          Familie-in-einem-Boot, Familie-im-Park und Familie-auf-dem-Weg, das sind die Motto-Überschriften der sogenannten Sommer-Tage mit und für mehrere Generationen. Es geht um Bewegung, Nah-Erholung und Begegnung mit anderen zusammen. Die kirchliche Familienarbeit mit Diakon und Sozialpädagoge Holger Schäddel plus Team lädt dazu herzlich ein.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top